Weihnachtsgrüße


Allen unseren Freunden und meinen Mut zum Hut-Ausstellern und Fans wünschen mein Mann und ich, ein total gelungenes Fest und viel Kraft und Gesundheit um 2012 so richtig froh genießen zu können.

Ihre Ute Patel-Missfeldt und
Vallabhbhai Patel

Neuerscheinung des 4. Backbuches!

Endlich ist es soweit!
Lange mussten sich die Fans von herrlichen Kuchen und lustigen Weibsbildern gedulden, doch endlich gibt es die Fortsetzung:
Seit dem 25. September 2011 gibt es den 4. Band (ein "Best of") "Kunst, appetitlich verbackt! Ein Backbuch von Ute Patel-Mißfeldt und Marliese Würzburger."

» Hier können Sie das Buch (vor-)bestellen…

Ausstellung im Arco Schlösschen

vom 03.09.2011 – Anfang Oktober 2011
"Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust"


Ute Patel-Missfeldt zeigt Karikaturen "Weibsbilder auf Seide" und "Blüten – Pastellkreide". Ein Kontrastprogramm der besonderen Art!
Vernissage mit der Künstlerin ist am 3. September 2011, um 19.30 Uhr im Arco-Schlösschen in Neuburg an der Donau.

Arco Schlösschen, Arcostraße 18, 86633 Neuburg/Donau, Telefon (08431) 7055
www.arco-schloesschen.com

Neuerscheinung

"Unverblümt – Die Welt in meinem Spiegel!"

Unkonventionell, Humorvoll – "Unverblümt" 

Wenn Lachen gesund ist, dann könnte der neue Gedichtband von Ute Patel-Missfeldt und Karina Albrecht, mit dem vieldeutigen Titel "Unverblümt"   möglicherweise der Schlüssel zur Unsterblichkeit sein.

Hier verursacht bereits die "Verpackung" einen geradezu euphorischen Sinnesrausch. Die "Meisterin der Farben" setzt hier ihren fantasievollen Arrangements die Krone auf: Ein Cover zum Ausziehen! Welch ein wunderbarer Gedanke, denn was zum Vorschein kommt, ist einfach nur bestaunenswert. Das Buch fasziniert mit farbenprächtigen, opulenten Bildern.

Ute Patel-Missfeldt setzt mit ihren geradezu kongenial erfassten Illustrationen ironisierend-karikierende Akzente. Spitzbübisch, mit ungebremstem Griff ins viel zitierte pralle Menschenleben. Ohne Scheu vor handfester Direktheit, doch zugleich auch mit viel Sinn für leise Zwischentöne. Visuelle Punktlandungen mit absoluter Trefferquote! Und die Texte der Autorin Karina Albrecht haben es in sich. Geschrieben in einer reichen, besonderen Sprache – voller Humor und skurrilen Geschehnissen. Eine selten gewordene Fabulierkunst, die einfach nur begeistert, und zeigt, zu welch abenteuerlichen Einblicken der menschliche Geist in der Lage ist.

In diesem wunderbaren Band ist alles anders - besonders. Und diese Lust am Anderssein wird auf die Spitze getrieben, - unkonventionell und frech, ganz unverblümt eben.

Den beiden Ausnahmetalenten, Patel-Missfeldt und Albrecht, ist hier eine Synthese aus Bild und Wort gelungen, die Ihresgleichen sucht.

Notorische Lyrik-Verweigerer werden beim Lesen von "Unverblümt"  freiwillig ihre Blockade-Haltung aufgeben – garantiert!

"Unverblümt – Die Welt in meinem Spiegel"
Erscheinungstermin ist der 15. September 2011
ISBN-Nr: 978-3-943168-02-0
SPICA Verlag Neubrandenburg (www.spica-verlag.de)
88 Seiten, gebunden
24,90 €

Vorbestellungen unter: info@spica-verlag.de oder per Fax an: 0395-57068929


Erste Ausstellung im "Sonntagshaus"

Für nur wenige Tage im Jahr öffne ich mein neues Domizil.
Am Rande von Neuburg, inmitten blühender Bäume, liegt es, das romantisch mit Wein bewachsene Häuschen. Meine Mutter war der Innenarchitekt und hat natürlich alle Räume in herrliche Farben gehüllt. Da gibt es ein himmelblaues Zimmer bemalt mit Pfauenfedern in Gold, Türkis, Weiß und Grün. Ein Raum wo an der Wand geradezu duftende Stiefmütterchenkränze strahlen, alles auf puderigem Rosa. Krabbenrote Wände, mit Grün, Gold und Bordeaux dekoriert. Renaissance-Figuren begleiten den Besucher durch das Treppenhaus und vieles mehr.
All das möchte ich Ihnen einfach zeigen. Gleichzeitig werden in den Räumen wechselnde Ausstellungen stattfinden.

Samstag, 30.7.2011, 15 – 18 Uhr
Sonntag, 31.7.2011, 10 – 18 Uhr


Pastell-Bilder von Shoshanna Ahart und Ute Patel Mißfeldt
Traumhaft handgearbeitete Tisch- und Bettwäsche.
 
Unterhalb meines Hauses liegt der schöne Saliter-Biergarten. Unter alten Bäumen sitzend sorgt man für Ihr leibliches Wohl.

Wenn Sie außerhalb dieser Termine die Räume besichtigen wollen,
rufen Sie mich in meinen Geschäftsräumen an:
Isabel Patel Ideenquell, Hirschenstraße 159, 86633 Neuburg an der Donau, Telefon: 08431-6436877; Mail: isabel.patel@t-online.de
 
 
Ich freue mich sehr auf Sie, auch weil ich weiß, Sie werden begeistert sein.
Ihre Isabel Patel
 
PS: Wenn Sie mit dem Auto kommen haben Sie die Möglichkeit am Brandl
zu parken.

TV-Bericht über Ute Patel-Missfeldt

Das sollten Sie nicht verpassen:
am 27.06.2011 um 21.45 Uhr im Bayrischen Fernsehen wir in der Sendereihe "Lebenslinien" der Beitrag über Ute Patel-Missfeldt "Das Vergnügen anders zu sein" gezeigt.

Ausstellung: Indien – ein Mächenland

Sariwickeln – Sarischau – Dirndel aus Sariseiden
7. Mai 2011, um 19 Uhr

Ute Patel-Missfeldt gestaltet einen persönlichen Abend über Indien im Rittersaal des Schlosses Höchstädt in Höchstädt.

Anfragen unter Telefon: 08431/4 92 50 oder 08431/6 43 68 77


Kurs "Malen auf Seide"

Nach sehr langer Zeit und auf Bitten meiner taiwanesischen Schüler – sie kommen extra aus Taipeh – gebe ich mal wieder einen Kursus in Malerei auf Seide.
Sie brauchen keine Vorkenntnisse – die bringe ich mit!

4-Tages Kurs (Freitag – Montag)
11.02.2011, 15 – 18 Uhr (Freitag)
12.02.2011, 10 – 18 Uhr (Samstag)
13.02.2011, 10 – 18 Uhr (Sonntag)
14.02.2011, 10 – 18 Uhr (Montag)

Kursgebühr: 480,– € (inkl. Material und Glasplatten)
Ort: In den wunderschönen Räumen im herrlichen Schloss Höchstädt – nur 30 Auto-Minuten von Neuburg entfernt.

Da ich nur 12 bis 15 Schüler annehme bitte ich Sie sich rasch zu entscheiden.
Anmeldung/Kurs (bitte vollständige Adresse und Telefonnummer) via Fax an: 08431/40711 oder per E-Mail an: isabel.patel@t-online.de

Wohnen werden wir alle im Hotel vor Ort. Bitte buchen Sie rechtzeitig Ihr Zimmer!
Hotel "Berg"
Dillinger Straße 17
89420 Höchstädt/Donau
Telefon (0 90 74) 9 58 99–0
www.hotelberg-hoechstaedt.de

Ich freue mich auf Sie,
Ihre Ute-Patel-Missfeldt